Nach oben

Blockadenlösung

Kartenlegerin Lucrezia: Blockadenlösung


Blockadenlösung: Foto: © Daxiao Productions / shutterstock / #92469559
Foto: © Daxiao Productions / shutterstock / #92469559

Um ein erfolgreiches, glückliches Leben zu führen, hindern uns oft Blockaden emotionaler oder mentaler Art. Energien werden daran gehindert, harmonisch zu fließen und begrenzen unsere Wahrnehmung und Verhalten.

Energien verstehen

Viele Menschen bezeichnen Energielosigkeit als Müdigkeit, das ist zwar eine Definition, aber es ist mehr als nur aufzustehen und Tätigkeiten zu erledigen. Die Energie treibt unseren Ehrgeiz, Kreativität und das Glück voran. Sie fließt zu jedem Aspekt und stärkt die Fähigkeit, zu denken und zu handeln.

Wenn Probleme durch körperlichen, mentalen oder seelischen Energiemangel auftreten, dann ist Ihr Energiefluss auf eine Blockade gestoßen, die gelöst werden muss, damit Ihre innere Kraft wieder ungehindert fließen kann.

Wie entstehen innere Blockaden?

Viele Menschen versuchen, Ängsten und Konflikten auszuweichen, und entwickeln dadurch unbewusste Hindernisse, um negative Gefühle zu vermeiden. Diese können sich durch Selbstzweifel, innere Unruhe, Bedenken, nicht gut genug zu sein oder zu scheitern, bemerkbar machen. Sie entstehen meist aus falschen Überzeugungen über sich selbst, hemmenden Emotionen und Vermeidungsstrategien.

Identifizieren Sie sich nicht mit Ihren Blockaden

Wenn Sie sich mit Ihren Blockierungen gleichsetzen und diese schon ein Teil von Ihnen geworden sind, dann ist es wichtig, dass diese nicht der Realität Ihrer Person entsprechen. Sie existieren nur in Ihren Gedanken. Sie sind Denkgewohnheiten oder Verhaltensmuster, die Sie entwickelt haben.

Die Sprache hat einen großen Einfluss, achten Sie darauf, wie Sie sprechen und passen Sie sie an:

Ich kann das nicht - ich denke, dass ich das nicht kann

Ich kann damit nicht umgehen - ich empfinde, dass ich damit nicht umgehen kann

Ich bin unglücklich - ich fühle mich unglücklich

Je mehr Sie zwischen sich und Ihrer Blockade unterscheiden, desto leichter erkennen Sie, dass sie kein dauerhafter Teil von Ihnen ist.

Stellen Sie sich Ihren Blockaden.

Einstellungen halten uns oft davon ab zu handeln, sei es aus Unsicherheit oder Angst. Sie warten darauf, selbstbewusster zu werden. Doch der Moment kommt meist nie. Das Bedrohungsgefühl wird größer, je länger wir abwarten.

Laufen Sie nicht weg.

Stellen Sie sich Ihren Ängsten, Ihren Grenzen und Ihren emotionalen Problemen und handeln Sie:

Konzentrieren Sie sich auf etwas Neues und lassen Sie Altes los.

Werden Sie kreativ.

Schüchternheit lässt sich überwinden, wenn Sie Kontakte knüpfen.

Vermeidungsstrategien erkennen

Das Streben nach einem positiven Selbstbild ist ein natürliches menschliches Bedürfnis. Wir wollen uns in einem vortrefflichen Licht sehen. Dies führt oftmals zu Selbstlügen, wie zum Beispiel:

“Ich bin nicht faul, ich habe einfach keine Lust auf Sport”; “Ich könnte mich beruflich weiterentwickeln, aber das ist mir nicht so wichtig”; “Ich bin nicht unsicher; Ich rede nicht gerne mit Fremden.”

Akzeptieren Sie Ihre Angst, dann erkennen Sie in diesem Moment Ihre Ausreden und Vermeidungsstrategien.

Blockadenlösung durch Chakren Arbeit

Insgesamt existieren 114 Chakren in unserem Körper. In Ihnen entstehen Energiewirbel, die durch uns fließen. Wenn ein Chakra auf eine Blockierung trifft, entstehen physische und mentale Einschränkungen, die sich manifestieren können.

Die wichtigsten 7 Chakren sind:

1. Wurzel - Chakra (Überleben und Instinkte, Basis an der Wirbelsäule)

2. Sakral - Chakra (Emotionen und Kreativität, Unterbauch)

3. Solarplexus - Chakra (Selbstvertrauen und Selbstwert, Magenbereich

4. Herz - Chakra (Liebe und Glück, Herz)

5. Kehl - Chakra (Wahrheit und Selbstausdruck, Kehle)

6. Anja - Chakra (Intuition, Weisheit, Vorstellungskraft, drittes Auge, Mitte der Stirn)

7. Kronen - Chakra (Verbindung und Spiritualität, Zentrum auf den Kopf)

Wenn alle Chakren aufeinander abgestimmt und ausgerichtet sind, entsteht Harmonie.

Verschiedene Möglichkeiten, Blockaden zu lösen

Es gibt viele Umweltgifte um uns herum, vor allen Dingen schädliche Chemikalien. Sie können zu mentalen und physischen Problemen führen. Achten Sie deswegen auf eine abwechslungsreiche Ernährung und gute Hygiene.

Reiki

Reiki ist eine Technik, die von Reiki-Meistern verwendet wird, um die Energie im Körper wieder ungehindert fließen zu lassen und Blockaden zu lösen.

Meditation

Meditieren Sie und konzentrieren Sie sich auf ein jeweiliges Chakra. Stellen Sie sich dabei einen Wirbel aus Licht vor, der sich mühelos und gleichmäßig über jedes der einzelnen Chakren bewegt. Da alle von verschiedenen Aspekten beeinflusst werden, sowohl Gedanken als Handlungen, ist es wichtig, sie rein und klar zu halten, um ein geistiges, seelisches und körperliches Wohlbefinden zu erhalten.

Sonnenlicht

Sonnenstrahlen lösen auf natürliche Art Blockaden und lädt Ihre Energie wieder auf. Gehen Sie deswegen oft nach draußen. Wenn das nicht möglich ist, öffnen Sie die Fenster und lassen Sie natürliches Licht in Ihre Innenräume.

Yoga

Yoga unterstützt den Energiefluss, indem es die Muskeln und Bänder trainiert. Durch die Stärkung der Kanäle kann die Energie effizienter fließen.


Wenn die Blockaden tief sitzen, ist es ratsam, sich beraten zu lassen. Energiearbeit, Chakrenreinigung oder eine Familienaufstellen können hilfreich sein. Lassen Sie alles Negative und leben Sie freier und motivierter.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


Kartenlegerin Lucrezia

Kartenlegerin Lucrezia

Ich blicke für Sie in die Zukunft. Mit Hilfe meiner Karten und meiner Hellsicht finde ich Antworten zu all Ihren Fragen aus den verschiedensten Lebensbereichen.

Hier mehr über Lucrezia erfahren


Hotlines
0900 511 506
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
0900 310 204 716
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 901 128
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
901 282 59
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch