Nach oben

Hellsehen - mit und ohne Hilfsmittel

Kartenlegerin Lucrezia: Hellsehen - mit und ohne Hilfsmittel


Hellsehen - mit und ohne Hilfsmittel: Foto: © Simone van den Berg / shutterstock / #3394043
Foto: © Simone van den Berg / shutterstock / #3394043

Einfach mal einen Blick in die Zukunft werfen können? Das würden sich sicherlich viele von uns wünschen. Leider funktioniert das aber nur in Filmen, Märchen und Büchern, oder? Wenn man nach der spirituellen Ansicht geht, dann können wir das auch in der Realität. Dazu gibt es schließlich das Hellsehen. Auch wenn es oftmals als Jahrmarkt-Praktik abgetan wird, steckt deutlich mehr dahinter. Denn hierbei handelt es sich in Wahrheit um eine uralte Praktik, die schon vor tausenden Jahren verwendet wurde und heute noch immer in aller Munde ist. Natürlich hat sich das Ganze im Laufe der Jahre immer weiter entwickelt und stetig verbessert, sodass es sich dabei nicht einfach nur um eine alte Idee handelt. Tatsächlich lassen sich auch heute noch viele Menschen regelmäßig von einem Hellseher beraten. Hierbei können Fragen zur Zukunft, zur Gegenwart oder zur Vergangenheit gestellt und beantwortet werden. Wie das Ganze genau funktioniert, ob es dazu Hilfsmittel benötigt oder nicht und ob Sie die Praktik selbst lernen können, dass erfahren Sie in diesem Artikel!

Hellsehen mit oder ohne Hilfsmittel?

Wie funktioniert die Praktik eigentlich? Viele von Ihnen dürften nur eine wage Vorstellung davon haben, wie Hellseher heute vorgehen. Hierbei gibt es einige Unterschiede. Manche Hellseher arbeiten mit Hilfsmitteln und andere ohne. Doch warum ist das so? Das liegt einerseits an der Präferenz des Hellsehers und andererseits an bestimmten Themen, die befragt werden. Hilfsmittel sind dafür da, um noch genauer und präziser auf verschiedene Themenbereiche eingehen zu können. Nutzt ein Hellseher keine anderen Mittel außer seine geistige Konzentrationsfähigkeit, so kann er durch seine Wahrnehmung und sein Talent trotzdem beeindruckende Interpretationen und Aussagen treffen, die man häufig nicht kommen sieht. Wenn es um die Hilfsmittel geht, existieren hier eine ganze Menge verschiedener Möglichkeiten. Dazu zählen unter anderem folgende Mittel:

• Astrologie
• Krafttiere
• Channeling
• Tarot-Karten
• Lenormandkarten
• Pendeln
• Numerologie
• Orakel
• Runen
• Handlesen

Wie Sie sehen, gibt es eine Menge verschiedener Hilfsmittel, mit denen der Hellseher auf bestimmte Themen ganz genau eingehen kann. Auch Sie können dem Hellseher natürlich sagen, welche Art der Hilfsmittel Sie bevorzugen oder ob Sie lieber komplett auf die Wahrnehmungsfähigkeiten des Hellsehers vertrauen.

In welchen Bereichen kann das Hellsehen nützlich sein?

Doch in welchen Situationen oder für welche Ziele kann man das Ganze eigentlich nutzen? Natürlich gibt es hierzu keine pauschalen Antworten, schließlich können Sie auch einfach interessehalber einen Hellseher aufsuchen und sich von diesem beraten lassen. Doch natürlich hat es auch einen Sinn, dass viele Menschen regelmäßig zu einem Hellseher gehen. Denn dieser kann für bestimmte Fragen und in verschiedenen Lebenssituationen als Unterstützung dienen. Bei folgenden Anliegen kann Ihnen diese besondere Praktik zur Seite stehen:

• Neue Orientierung in Beruf, Beziehung oder in anderen Bereichen
• Beantwortung von Fragen die sonst keiner erklären kann
• Wegweisung bei Konflikten oder Entscheidungen
• Blicke in die nahe oder ferne Zukunft
• Lösungen von familiären, freundschaftlichen oder beziehungstechnischen Problemen
• Erkennen von spezifischen Mustern in Handlung und Gedanken

Das Hellsehen kann Ihnen also in vielerlei Hinsicht Unterstützung anbieten. Wenn Sie sich und Ihre Situation in einem der oberen Punkte wiedererkennen, dann könnte es womöglich auch nützlich für Sie und Ihre Fragen sein.

Kann das Hellsehen gelernt werden?

Vielleicht fragen sich nun einige von Ihnen, ob das Hellsehen nur bestimmten Personen unterstellt ist oder ob man diese Fähigkeit auch selbst erlernen kann. Tatsächlich handelt es sich hierbei im Gegensatz zum Wahrsagen, um eine angeborene Fähigkeit bzw. ein besonderes Talent. Nicht jeder ist in der Lage, das Hellsehen zu erlernen und wirklich erfolgreich anzuwenden. Denn hierzu benötigt es einige Eigenschaften, die ganz essenziell für diese spirituelle Praktik sind. Dazu zählen vor allem folgende Merkmale:

• Kreative und blühende Fantasie und Gedanken
• Hohes spirituelles Verständnis und Interesse
• Starke Intuitionsfähigkeiten
• Perfektionsdrang
• Enorme Detailverliebtheit
• Große Empathie und viel Mitgefühl

Natürlich lässt sich nicht allein an diesen Merkmalen festmachen, ob tatsächlich hellseherische Fähigkeiten vorhanden sind oder nicht, doch Sie können ein erstes Indiz sein. Vielleicht erkennen Sie sich und Ihre eigenen Charaktereigenschaften in den oberen Punkten wieder. Wenn dem so ist, dann können Sie einen Schritt weitergehen und das Hellsehen für sich selbst ausprobieren. Nützlich ist es dabei natürlich von einem erfahrenen Experten in einem Seminar oder einem persönlichen Coaching zu lernen, doch das geht selbstverständlich nicht immer.

Beschäftigen Sie sich zunächst mit den unterschiedlichen Hilfsmitteln, die den Hellsehern üblicherweise zur Verfügung stehen. Suchen Sie sich einige Mittel aus, die Sie interessieren und am meisten ansprechen, und setzen Sie sich mit diesen auseinander. Hierfür werden Sie bereits einiges an Zeit und Energie investieren müssen, doch Sie werden gleichzeitig auch schneller und intensiver in den Bereich der Spiritualität eintauchen können. Und hier spielt sich schließlich alles ab. Das größte Talent bringt Ihnen nichts, wenn Sie kein Verständnis für das Drumherum haben. Wenn Sie sich mit den verschiedenen Mitteln beschäftigt haben, dann können Sie das Ganze auch ohne diese Hilfsmittel ausprobieren. Haben Sie Geduld und bleiben Sie am Ball.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


Kartenlegerin Lucrezia

Kartenlegerin Lucrezia

Ich blicke für Sie in die Zukunft. Mit Hilfe meiner Karten und meiner Hellsicht finde ich Antworten zu all Ihren Fragen aus den verschiedensten Lebensbereichen.

Hier mehr über Lucrezia erfahren


Hotlines
0900 511 506
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
0900 310 204 716
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 901 128
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
901 282 59
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch